Neue Drohnenregulierung ab mitte 2020

Die Schweiz wird die neue europäische Drohnenregulierung übernehmen. Sie tritt ab Juni 2020 in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt gilt eine Registrierungspflicht für Drohnenpiloten. Der Pilot einer gebräuchlichen Dohne wie einer DJI Mavic muss sich neu in einer Datenbank registrieren und einen Online-Test über die wichtigsten Regeln ablegen. Zurzeit (Jan 2020) ist die entsprechende Website noch nicht online.

Auf einen Blick:

  • Neue Drohnenregulierung ab Juni 2020
  • Der Pilot muss sich registrieren und einen online-Test ablegen
  • DrohnenSpital Mietdrohnen sind wie bisher registriert und beschriftet

DrohnenSpital Mietdrohnen werden wie bisher mit allen benötigten Registrierungen und Beschriftungen versehen. Der Mieter bzw. der Pilot registriert sich selber.

Video (Englisch)

Links

BAZL
EASA